Montag, 3. September 2007

unter der woche in stuttgart

ein zahnarzttermin hat mich in unsere alte heimat geführt. viel hat sich nicht dort geändert und ein paar ziele hat es dort, die ich immer ansteuern muss wenn ich dort bin:
1. die markthalle mit einem unübertroffenen angebot an gemüse, obst, gewürzen, nüssen, oliven, käse, wurst, fleisch....
2. merz und benzing gleich nebenan mit allem was der mensch nicht braucht, aber das leben schöner macht (wobei man auch vom anschauen profitiert...)
3. der blumenmarkt, der dienstag, donnerstag und samstag auf dem schillerplatz stattfindet, aber leider an den tagen, an denen ich jetzt dort war vom weindorf verdrängt worden war, deshalb nur auf der königsstrasse...und nur halb so schön

aber ausser dem sightseeing-programm und einem besuch bei meiner freundin regine (warum hab ich deinen garten nicht fotografiert?), gab es bei meinen gastgebern auch arbeit für mich.
sie planen für die vorweihnachtszeit einen laden mit lauschaer glaskugeln und einigen kleinen selbstgemachten dingen zur weihnachts- und winterzeit passend. http://www.christbaumzauber.de/index.htm
udo hat nikolausstiefel genäht und ich hatte die idee für taschen, eine kleine kollektion auf dem bild oben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).