Donnerstag, 24. Januar 2008

filzkappe


zwei stücke filz, einst zur probe hergestellt haben jetzt auch endlich verwendung gefunden.
den schnitt für die kappe habe ich von einer von karls kopfbedeckungen abgenommen und für kai eine aus grauem fleece, für mich eine aus schwarzem baumwollflanell genäht. die idee, zumindest die aussere seite aus filz zu machen lag nahe und da ausserdem diese beiden stückchen ungenutzt herumlagen... innen habe ich die kappe mit baumwoll-schaffell-imitat gefüttert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

deine kommentare sind hier willkommen - ich freue mich über deine gedanken zu meinen texten und bildern!

folgendes musst du aber wissen:
kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur deine ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu deinen widerrufsmöglichkeiten verweise ich dich auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).