Dienstag, 16. September 2008

freiherr von berlepsch

war heuer sehr freigebig. im letzten jahr neun äpfel, haben wir sie in diesem jahr nicht mehr gezählt! wir schätzen: zwischen 2 und drei kilo hat er wachsen lassen. sie sind lecker, wenn auch noch ein wenig säuerlich, aber ein herbsttsturm drohte sie einfach hinabzuwerfen, und wir wollten doch lieber richtig ernten! danke, lieber freiherr!

1 Kommentar:

  1. Ich habe den netten Herren auch im Garten. er ist richtig lecker.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).