Dienstag, 6. April 2010

schon komisch

so eine angebrochene restwoche vor den ferien.

da ich selbst auch diese vier tage nicht so recht eingeplant hatte, kann ich jetzt mal erledigen, was liegengeblieben ist: yak-wolle fertigkarden, hausschuhe fertigfilzen, filzmärchen übersetzen... und was mir sonst noch so einfällt.

heute das wetter strahlend, aber kalt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).