Dienstag, 26. März 2013

palme (mit schnee)


für alle, die sich gestern gewundert haben, was für eine "palme" wir da gebastelt haben... hier die auflösung... es handelt sich um einen so genannten palmbuschen, der im palmsonntagsgottesdienst gesegnet und anschliessend in der prozession mitgetragen wird, vermutlich als erinnerung an die palmzweige, mit denen jesus begrüsst wurde, als er in jerusalem einzog.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).