Montag, 28. November 2016

dorfweihnacht 2016


kirchenchor und flötenkinder, zauberer und viele altbewährte und neue stände, ein steter besucherstrom und viele gute gespräche haben die dorfweihnacht wieder zu einem gelungenen anlass werden lassen - für alles andere brauchen wir noch ein wenig zeit: zum aufräumen, zum sortieren, zum setzenlassen und vielleicht dann auch zum nachdenken über eine dorfweihnacht 2018.
herzlichen dank auch an dieser stelle noch einmal an alle helfer und sonst in irgendeiner weise beteiligten!

Kommentare:

  1. sieht wirklich sehr idyllisch aus.

    AntwortenLöschen
  2. sie können etz nicht eifach ein jahr überspringen het mi etz gad voll konfus gmacht :-) aber so wichtig war etz min kommentar nicht, was ich viel wichtiger finde : chapeau !

    AntwortenLöschen

deine kommentare sind hier willkommen - ich freue mich über deine gedanken zu meinen texten und bildern!

folgendes musst du aber wissen:
kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur deine ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu deinen widerrufsmöglichkeiten verweise ich dich auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).