Mittwoch, 25. Februar 2015

gartenarbeit




das wetter ist jetzt schon seit zwei tagen so schön, dass ich an den nachmittagen mit den dringend notwendigen gartenarbeiten begonnen habe. vor allem die klettergurke kann man nur wirklich früh im jahr richtig zurückschneiden, und auch die hecke wird, wenn das wetter weiterhin so warm bleibt, in den nächsten tagen anfangen auszutreiben. also habe ich mit dem radikalen rückschnitt begonnen und berge von heckenschnitt aufgetürmt.


dabei hätte ich beinahe diese krokusse übersehen, gestern waren die da noch nicht!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).