Montag, 23. Januar 2017

eisig


ein eisiges wochenende hatte sich unser besuch aus der heimat da ausgesucht! für lange unternehmungen draussen war es wirklich zu kalt, sonne ist ja hier am fluss kaum zu erwarten gewesen, also haben wir uns die zeit mit der besichtigung des badhotels, einem spaziergang rund ums dorf, schlitteln (die kinder), und noch einem spaziergang am wasserschloss vertrieben. ausserdem natürlich mit ganz viel reden, spielen, essen kochen und geniessen und noch mal reden und erzählen... wie es halt so ist, wenn man sich so selten sieht!
am wasserschloss gab es dann auch noch eine partie eisboccia und eine eisskulptur zu besichtigen.


Kommentare:

  1. Cool..... Eisboccia darauf muss man erst kommen, aber eben bei so tiefen Themeraturen ist auch das möglich ;) Tolles Eisskulptur am Fluss, schönes Foto von dir, danke. Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich eisige Bilder! So liebe ich den Winter - danke für die schönen Photos - besonders die Eisskulptur ist bemerkenswert!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).