Donnerstag, 29. November 2007

novemberwetter


nachdem es diese woche immer über mittag sonnig geworden ist, herrscht heute suppe. das bunteste in unserem garten ist heute der korb mit den gesammelten baumabschnitten. und der riecht nach arbeit, denn es soll ein adventskranz draus werden.kalt ist es draussen und mit der adventsdeko will so recht nichts werden. der zapfenkranz passt nicht zum grünen tisch, eigentlich müsste man erst noch ein bisschen aufräumen draussen und überhaupt sieht alles so unansehlich aus. die halter für die kerzen am adventskranz fehlen auch, in vier weihnachtskisten könnte man wühlen um sie zu finden, kerzen und ein kranz für draussen sind ja schon da, aber man müsste...und hat keine lust. naja, erster advent ist erst in drei tagen. und ausserdem: muss man da immer mitmachen, bei diesem dekowahn?

Kommentare:

  1. Viel Spass beim dekorieren..es wird Zeit am Sonnag ist der 1. Advent.
    Diesen Blog habe ich bei Silke gefunden..
    Gisela Toronto Canada

    AntwortenLöschen
  2. Nöö, muss man nicht, wenn es keinen Spaß macht, dann sollte es zumindest verschoben werden. Hier stehen auch reichlich Weihnachtskisten vor der Herbstdeko im Treppenhaus während ein anderer Raum fast fertig ist. Und was habe ich heute gemacht ... jedenfalls nichts, was mit Deko zu tun hat und morgen werde ich auch nicht dazu kommen. Vielleicht gibt es einen gemütlichen Deko-Sonntag ...
    Ich kann mich erinnern, dass früher am Samstag vorm ersten Advent mit der Deko begonnen wurde, und dann wurde es nach und nach bis Weihnachten mehr. Gut, heutzutage wird mehr dekoriert als früher. Aber ist es wirklich sinnvoll sich deswegen Stress zu machen?
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende ob nun mit oder ohne Adventskranz - schließlich gibt es noch reichlich Tage bis Weihnachten zum Adventskerzen anzünden.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein verheißungsvoller Korb. Ich werde die Tage wiederkommen und hoffe dann einen tollen Adventkranz vorzufinden ?!
    Ich wünsche Dir ein schönes Adventwochenende Wurzerl

    AntwortenLöschen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).