Mittwoch, 1. Juli 2009

28 minuten

hat es gedauert, bis diese laubheuschrecke sich gestern abend in unseren tomaten ihrer zu eng gewordenen haut entledigt hatte.



und heute morgen war sie immer noch da:



(die sechs bilder oben sind zwischen 20.55 uhr und 21.23 uhr entstanden. es lohnt sich, draufzuklicken, dann werden sie grösser.)

Kommentare:

  1. Wundervolle Bilder!!!
    Danke dafür!

    Viele liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja der Wahnsinn ! Sowas hab ich noch nie gesehen - Danke !

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  3. Diese Aufnahmen sind Euch gut gelungen, in diesem Garten wächst wohl alles!
    Viele Grüße
    die Ollen

    AntwortenLöschen
  4. Sind das tolle Bilder - wow! Da muss man schon einen guten Blick haben, damit einem das auffällt, wenn man dran vorbei geht.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).