Sonntag, 25. Oktober 2009

dreidimensional

bisher konnte ich leider nur bilder meiner hohlformen im zweidimensionalen stadium zeigen. heute nun folgen welche in der dritten dimension.
hut nr. 1: ovale, zugeloste schablone, selbstgewählte farbe(n). fertigstellung spontan nach eigener vorstellung.

hut nr.2: eigene idee und schablone, sowie farbgebung nach einer zugelosten inspirationsquelle (in meinem fall eine art zapfen mit fuss, mit dessen hilfe man hutformen auf dem tisch befestigen kann).

armreifen nr.2 und 1: jeweils hohl um eine schablone gefilzt, diese dann entnommen und zum schluss ausgeformt.

Kommentare:

  1. ...ich habe dich gerade gefunden und habe mich bei deinen Lesern eingetragen...der grüne Hut ist toll! LG Susa

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön deine Hüte. Vorallem der grün/gelbe gefällt mir sehr gut. Leider ist mein Kopf nicht gemacht für so schöne Teile, ich sehe irgendwie "komisch" aus damit.
    Ich hoffe ihr habt die Sache mit eurer Katze etwas verkraftet. Es ist schon gemein, gewöhnt man sich an ein Tier und danach zerstört ein Autofahrer alles innerhalb von ein paar Sekunden!
    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen

deine kommentare sind hier willkommen - ich freue mich über deine gedanken zu meinen texten und bildern!

folgendes musst du aber wissen:
kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur deine ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu deinen widerrufsmöglichkeiten verweise ich dich auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).