Donnerstag, 11. April 2019

zurück zum tagebuch

seit zwei oder vielleicht auch schon seit drei wochen denke ich mir jeden tag, dass ich über den vergangenen tag jetzt aber unbedingt wieder schreiben möchte. das tägliche berichten war fast schon dabei, zu einer lieben und unverzichtbaren angewohnheit zu werden, da hat es mich irgendwie aus der kurve getragen. das leben hier hat dermassen fahrt aufgenommen, und zwar in dem augenblick, als wir realisiert haben, dass wir ja nach ostern in die ferien fahren und anschliessend einige wichtige termine anstehen (sowohl für kai als auch für mich, ein bisschen sogar auch für die tochter) und dafür alles vor den ferien erledigt sein muss. am besten sogar noch vor ostern, denn die feiertage würden wir gerne mit liebem besuch in feiertagslaune verbringen.
mittlerweile sieht es aber so aus, als ob alles rechtzeitig fertig werden würde, dass wir vielleicht schon am palmsonntagswochenende einen gang runterschalten und damit beginnen können, uns auf das osterwochenende und die ferien in italien zu freuen.

die tage vergingen also mit viel organisieren, vorbereitungssitzungen, arbeiten, auch mit noch einigen filzkursen und kinderfilznachmittagen. ich durfte zwei grössere neue aufträge fassen, auf die ich mich richtig freue. kai hatte spannende termine in der arbeit, die jeweils sehr zeitaufwändig waren, aber auch anlass zu erzählungen am abendessenstisch (meist erst am tag drauf) gaben. ausserdem hat er einen sehr schönen erfolg mit seiner musik errungen. die tochter hat sich auf einen lehrberuf festgelegt und auch hier wird es nach den ferien einiges zu tun geben, damit sie einen guten ausbildungsplatz bekommt.

vor ostern steht für mich jetzt noch ein einsatz an einer tagesfreizeit der kirche auf dem programm - aber seit alles material im haus ist, bin ich auch da zuversichtlich, dass die kinder mit dem angebot ihren spass haben werden.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).