Donnerstag, 3. November 2011

fast fertig

und das schon seit vorgestern...

aber eben nur fast. hier noch ein bisschen beschriftung, da noch ein bisschen licht. so besser? oder so besser? gestern abend um halb elf war ich nicht mehr in der lage solche entscheidungen zu treffen - das licht wird also heute abend endgültig installiert.

die beschriftung ist fertig. bis auf... (und eben diese kleinigkeiten kosten jetzt ganz viel zeit.)

beispiele für die kursinhalte finden...

und immer wieder überlegen: soll das auch noch dazu, oder ist es besser, auch etwas wegzulassen, lücken zu lassen?

wir haben uns letztendlich für den goldenen mittelweg entschieden: von den grossen sachen wenige, dafür noch eine kleine versteckte ausstellung mit vielen, vielen kleinen details. (so ein kindergarten - es stehen ja noch alle möbel - kann ganz schön inspirierend sein, so viel sei verraten.)

und ja, sie sind alle herzlich eingeladen. ich bin so gespannt, wen ich übers wochenende alles treffen werde. und ich freu mich.

und jetzt geh ich mal nachschauen, ob das filzobjekt, das ich gestern an einen dünnen nylonfaden hing, noch hängt. (kann ja weder kaputtgehen, noch einen erschlagen...)

Kommentare:

  1. Sali Stefanie!

    Ich wünsche dir viel Erfolg!
    Da ich selber eine Ausstellung habe, kann ich dich leider nicht besuchen - das finde ich sehr schade!

    Ich wünsche dir viele schöne Begegnungen!

    Liebe Grüsse - ZiZi

    AntwortenLöschen
  2. liebe stefanie,
    "das nervenflattern" kurz vor einer ausstellung kann ich dir gut nachfühlen..... aber ich weiss auch und das wird auch bei dir so sein, die ausstellung wird super!!!
    ich wünsche dir einen riesengrossen erfolg, viele,viele interessierte(und auch kaufwütige) besucher und schöne begegnungen!
    das tochterkind hat freitag premiere mit dem tanztheater und auch samstag und sonntag aufführung. ich hoffe aber sehr, dass ich es zwischen dem "mama-taxidienst" mal schaffe bei dir vorbeizuschaun!
    herzlichst,
    monica

    AntwortenLöschen

deine kommentare sind hier willkommen - ich freue mich über deine gedanken zu meinen texten und bildern!

folgendes musst du aber wissen:
kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur deine ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu deinen widerrufsmöglichkeiten verweise ich dich auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).