Dienstag, 22. November 2011

sonne


so merkwürdig sah die sonne heute aus, als sie sich am frühen nachmittag irgendwo oberhalb der lägern zeigte. ich kann mich nicht erinnern, dass dort oben zuletzt irgendwann bäume standen - aber woher soll sonst das merkwürdige muster kommen? oder ist es einfach zu lange her, dass wir die sonne wirklich sahen? sollte sich der nebel hier jemals noch lichten, werde ich mal auf die bäume weiter oben achten...

Kommentare:

  1. Das ist ja traurig, dass Ihr die Sonne schon lange nicht mehr richtig sehen konntet. Wir haben da mehr Glück und es gibt immer mal wieder Tage wo sie den Nebel richtig durchbricht.
    Viele Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  2. Fast unheimlich sieht das aus, nicht?... Aber auch märchenhaft: Der Scherenschnitt in der Spätherbst-Sonne!

    AntwortenLöschen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).