Freitag, 30. August 2019

unter der woche - 26. bis 30 august 2019

die woche ist wieder einfach so durchgerauscht durch unser leben.
eine vorbereitungswoche, die nur teilweise im hier und jetzt stattfand, zu einem gutteil aber auch  nächsten sonntag (ich), nächste woche (die tochter und der sohn), nächstes wochenende (kai) im focus hat.

im hier und jetzt waren kai und ich am mittwochabend im biergarten am kloster wettingen, war ich bei der coiffeuse (der, die auch malt und tolle postkarten macht) und bei der zahnreinigung. unser klavier wurde abgeholt und ich sortiere mich durch post und papier. (na, auch nicht wirklich im hier und jetzt, sondern für den umzug.)

auf den nächsten sonntag hin habe ich in der werkstatt das regal eingeräumt und dinge zusammen in schachteln getan, die ich dazuhin erst einmal mit dem wunderschönen papier von frau müllerin überzogen habe. das papier habe ich mal gewonnen und ich freue mich, dass es jetzt die werkstatt schmückt.

 

ein vorher-nachher bild. die schön bezogenen schachteln stehen im endergebnis leider hinter dem sessel. 

jetzt ist alles aufgeräumt, die beispiele für die kommenden kurse liegen bereit, die texte sind gedruckt und ich freue mich auf den sonntag. am 1.september ist nämlich tag der offenen tür im rahmen des manufaktursonntag. wenn sie lust haben, mich und die werkstatt kennenzulernen kommen sie doch zwischen 11 und 16 uhr vorbei. es gibt einen kleinen apero und ganz viel anzuschauen und sogar eine kleinigkeit zu filzen:

hier finden sie den flyer zum manufaktursonntag in meiner werkstatt
klick auf das bild zeigt den flyer zum manufaktursonntag in meiner werkstatt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).