Freitag, 23. Mai 2008

zweimal filzen


zum einen habe ich mich entschieden, elas einladung zum fünften feltalong anzunehmen. das thema ist "gepunktet". in diesem jahr geht ja wieder fast nix ohne fussball, deshalb ist der starttermin auch der beginn der em...
die frage ist nur, ob man gerade dann zum filzen kommt? aber vielleicht steigen die favoriten ja bald aus und dann hat man ja wieder ganz viel zeit für andere runde sachen...





zum zweiten war ich heute nachmittag damit beschäftigt meine sachen für den bildungsgang filz zusammenzusuchen. für eine woche darf ich mich ausschliesslich mit dem thema filzen beschäftigen. und es kommt noch besser: der bildungsgang geht 3 jahre lang jeweils 2 wochen im jahr und findet am kurszentrum des freilichtmuseum ballenberg statt. ich darf wieder bei unserer gastgeberfamilie vom skiurlaub wohnen und freue mich rundherum auf die kommende woche.
gut... ein bisschen nervös bin ich schon. oder gespannt, wie es wohl sein wird, was für leute dort zusammenkommen und was es alles zu lernen gibt. aber deshalb geht man ja hin.

1 Kommentar:

  1. Liebe Stefanie, da beneide ich dich ja. Ich habe auch schon mit diesem Kurs in Ballenberg geliebäugelt, aber erstens ist es mir einfach zu weit weg und zweitens würde ich mich von meiner Familie nur schwer lösen können. Was es kostet, weiß ich gar nicht, aber das wäre vielleicht ein dritter Grund. Schließlich muss man ja auch eine ganze Woche Unterbringung dazu zahlen. Bin aber mal gespannt, wie es dir gefällt und ob du viel lernen wirst. Ich wünsch dir ganz viel Spaß und bin schon auf deine Ergebnisse gespannt.
    Ach ja und beim feltalong will ich ja auch mitmachen. Wenn ich auch noch nicht so ganz verstanden habe, wie das abläuft. Dann mal "gut filz" :-))

    AntwortenLöschen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).