Dienstag, 25. Dezember 2018

adventspost - das dritte drittel


 noch sind nicht ganz alle karten hier angekommen, aber weil offiziell heute am ersten weihnachtstag die postkunstaktion adventspost 2018 endet, will ich mein drittes drittel und die karten zeigen, die inzwischen hier noch angekommen sind.


so sieht unser adventskalenderbaum nun aus, nur in der untersten reihe fehlen noch karten.


 auf der nummer siebzehn von margrit gibt es ein gedicht - vielleicht könnten wir alle zusammen den text entschlüsseln, so freue ich mich am glitzer!



die nummer 18 von denise ist ein aquarell, ergänzt mit diversen materialien und nachdem ich auf es auf ihrem blog gelesen hatte, habe ich auch das speziell für mich versteckte extra gesehen!





von mechthild gab es eine farblich sehr reduzierte - aber trotzdem kontrastreiche karte nummer 19 mit spannenden materialien:




meine nummer 20 habe ich ja schon beschrieben.


mit ullas nummer 21 blicken wir in die verschneiten markmaking-berge.


auf der nummer 22 von sarah haben sich ganz viele versammelt, nicht nur zwei oder drei...


weihnachtliches reiss und sterne zeigt die nummer 25 von regina.

ein paar überraschungen gab es auch noch in den letzten tagen:


eine überraschungspost von veronika hat mich erreicht! der markmaking-engel darf jetzt die spitze des adventskalenderbaums bilden.


ausserdem ist tatsächlich noch die karte nummer 2 von anna aufgetaucht - und mein misstrauen gegenüber der post war wohl nicht ganz unbegründet, denn die karte trägt den poststempel vom 30.11. und war damit gute drei wochen unterwegs!




und die nummer 5 von michelle aus den usa ist auch eingetroffen!

herzlichen dank allen kartenschöpferinnen! und zum abschluss der aktion auch nocheinmal den initiatorinnen der adventspost, tabea und michaela!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).