Freitag, 28. Juni 2019

12tel-blick im juni - beton, mehr beton, viel beton

in den letzten tagen war es heiss, trotzdem läuft ganz viel auf der baustelle. auch im überblick wird nun sichtbar, dass an einigen stellen der beton schon in die höhe wächst.


rechts von der kleinen kapelle entstehen vermutlich gerade die becken für das thermalbad.






wegen der grössendimension und der menge an schalbrettern hier noch ein detail der baugrube.


 schon mitte des monats ist dieser blick auf die kapelle entstanden, weil hier die erste bodenplatte in diesem bereich betoniert wurde. der bauzaun an der nur über eine brückenkonstruktion zugänglichen kapelle hat einige sichtfenster bekommen - vielleicht schaffe ich es ja im kommenden monat mal, ein foto von dort aus zu machen.


beim gebäude weiter links ist ein weiteres geschoss dazu gekommen, ausserdem wurden die sockel der alten hotels ausgegraben und mit beton verschalt. 


im überblick fällt vor allem auf, dass es immer mehr kräne werden. und der wasserstand, der immer noch recht hoch ist.

wer die entwicklung der baustelle über die monate mitverfolgen will:

12tel-blick im januar
12tel-blick im februar
12tel-blick im märz
12tel-blick im april
12tel-blick im mai

was der 12tel-blick ist und wie andere dieses fotothema interpretieren könnt ihr bei eva nachlesen, die deren blog verfuchst und zugenäht als gastgeber für die fotoaktion 12tel-blick fungiert! danke dafür. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).