Freitag, 30. April 2021

12tel-blick im april 2021

und zack: frühling am 12tel-blick*.


 die birken sind tatsächlich ein kleines bisschen schneller als der restliche wald dahinter, der vor allem aus buchen besteht. das gibt natürlich einen gewissen effekt und sorgt vermutlich dafür, dass auch im nächsten monat noch eine veränderung sichtbar sein wird. ab da dann grüne hölle. 

oder wir locken mal die kühe unter die vier birken. 

draussen sind sie nämlich schon. das sind limousin-rinder, die müssen keine hörner haben. glücklicherweise hat mir das neulich jemand erklärt, bevor ich den bauer drauf ansprechen konnte. und jetzt kaufe ich noch ein bisschen lieber das fleisch direkt vom bauernhof, jetzt muss ich die hörner ja nicht mehr vermissen. hinten in der bildmitte können sie die vier birken sehen.

 im überblick sieht man erst so richtig wie grün es geworden ist.

 
*wer sich für diese fotoaktion interessiert, findet alle details dazu bei eva, die auch heuer wieder die 12tel-blicke vieler menschen sammelt, danke dafür!  


Kommentare:

  1. Küheeeeee! Musst ihnen gutes Futter mitbringen um sie ins Bild zu locken! aber vielleicht lockt sie irgendwann der Schatten!

    AntwortenLöschen
  2. Wie gut, dass der Zaun für die Kuhweide bis hinter die Birken gehen. So haben die Kühe auch die Möglichkeit an den Schatten zu gehen. Bleiben die Rinder den ganzen Sommer auf dieser Weide.
    L G Pia

    AntwortenLöschen

deine kommentare sind hier willkommen - ich freue mich über deine gedanken zu meinen texten und bildern!

folgendes musst du aber wissen:
kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur deine ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu deinen widerrufsmöglichkeiten verweise ich dich auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).