Freitag, 9. November 2018

freitag 9.11.2018 - nur arbeit und gemüse

den vormittag ganz normal in der werkstatt verbracht, mit der tochter reste zu mittag gegessen, danach den schreibtisch ein bisschen leergearbeitet und alles für das wochenende gepackt, punkt fünf sind wir losgefahren nach stuttgart! 


unser gemüse heute: chinakohl (oh, da hat die tochter so sehr darauf gewartet!), schnittsalate, nüsslisalat, grüne paprikas, rettich, rüebli, kohlrabi, sellerie, randen. einen teil habe ich gleich der freundin gebracht, weil wir ja übers wochenende nicht da sind: rüebli, rettich, kohlrabi und schnittsalat. bem abgeben wurde wieder mal in höchsten tönen die qualität der rüebli gelobt - auch mit ein grund dabei zu bleiben!

Kommentare:

  1. Guten Morgen Stefanie =)

    baust du das Gemüse alles in deinem eigenen Garten an oder ist das eine Art SoLaWi Beteiligung? Bei uns gibt es das nämlich. Dort hole ich mir jede Woche eine Kiste mit frischen Gemüse ab und es ist einfach großartig =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      auch unser Gemüse ist auf einer Solawi angebaut! Das ist eine tolle Bewegung, die sich immer mehr verbreitet. Wir sind seit 2014 bei unserer Solawi biocò dabei und möchten das Gemüse nicht mehr missen.
      Liebe Grüsse, Stefanie.

      Löschen

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).