Dienstag, 14. Mai 2019

montag 13.5.2019 - fülle

früh raus, weil früh schule und werkstattbeginn auch gleich um acht.

das frühe anfangen in der werkstatt hat sich aber gelohnt:
ich durfte die entstehung eines grossen filzsteins begleiten. eine wirklich anstrengende arbeit, die trotzdem um halb fünf beendet war.
ich hatte extra einen foto mitgenommen, aber zuerst vergessen fotos zu machen und dann als es mir einfiel dachte ich, dass es jetzt eh zu spät wäre, den ganzen prozess zu dokumentieren. beim füllen des steins in drei wochen werde ich aber auf jeden fall fotografieren.
der "stein" ist nämlich sehr schön geworden! 
interessant aber, wie wenig man sich die ausmasse eines dreidimensionalen körpers vorstellen kann, auch wenn man in der lage ist, einigermassen exakt umfang und durchmesser zu berechnen. (will heissen, ich war eher ein wenig enttäuscht, wie klein der stein geworden ist, auch wenn er ziemlich exakt so gross wie geplant ist.)

noch in der werkstatt erreichte mich der anruf der tochter, die sich die erlaubnis einholt, zum abendessen einen crumble zu backen, aus dem rhabarber im garten. ich muss mein zeitfenster zum backen der mangoldwähe verteidigen, dafür habe ich gesellschaft in der küche beim vorbereiten.

am ende einigen wir uns auf die reihenfolge mangoldwähe - crumble, beides schmeckt sehr lecker zum abendessen. da aber wieder einmal nur ein teil der familie anwesend ist, wandern wieder reste in den kühlschrank:


eindeutig: wir haben das problem mit foodwaste voll im griff - bei uns werden alle reste einfach in den kühlschrank getan.
(muss ich jetzt schreiben, dass ich alles im kühlschrank selbst gekauft habe? oh nein, das stimmt ja nicht mal: mindestens zwei der sichtbaren produkte im kühlschrank haben wir geschenkt bekommen! sie dürfen jetzt raten, welche. )

1 Kommentar:

kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur ihre ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu ihren widerrufsmöglichkeiten verweise ich sie auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).