Mittwoch, 25. November 2020

24. november 2020 - bilderlastig

 morgens in der werkstatt wurde der erste karierte ball fertig: 

ich habe mir sozusagen auf den allerletzten drücker noch den onlinekurs von gabriella kovács zum filzen einer karierten kugel gegönnt. prozessfotos sollen nicht gezeigt werden - also hier das fertige exemplar. die technik ist spannend, benötigt ein bisschen fingerspitzengefühl und geduld, aber das ergebnis ist auch überzeugend. ich denke neben verschiedenen farbkombinationen über eine übertragung der technik nach, aber ausser "grösser" kommt mir nicht viel in den sinn. aber grösser wäre auch schon spannend, habe ich doch aktuell in der werkstatt noch diese kugel liegen: 

über mittag brot mit belag und anschliessend wieder ein kleiner spaziergang - morgen dann wirklich mit rebschere und korb, damit wir endlich das material für den adventskranz einsammeln können. 

am nachmittag machte ich einen adventskalender fertig:

der rest ist noch geheim. 

später fuhr ich wegen schlechter abstimmung noch ein wenig mit dem auto herum und brachte dinge von a nach b und holte das gemüse ab. und weil ich einen recht praktischen parkplatz fand, ging ich noch rasch in ein geschäft und erledigte dinge, die ebenfalls geheim bleiben müssen. 

zurück zuhause stellte ich mich für ungefähr zwei stunden ans bügelbrett und trug ein bügelwäschegebirge ab. kai machte derweil abendessen: schweinsplätzli zu selbstgemachten (aufgetauten) nudeln mit salat. 

einigermassen kaputt liessen wir uns später ein letztes mal vom sohn beim fernsehen stören - ab morgen kann er wieder in seine wg zurück. 

gelesen: isabel allende, das geisterhaus

gehört: francesca melandri, alle ausser mir

gesehen: damengambit

Kommentare:

  1. Oh, den karierten Ball finde ich niedlich! Das wäre doch auch was für den Weihnachtsbaum. :-)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  2. Dein Ball iat super geworden! Auf das Experiment mit der Riesenkugel wäre ich richtig neugierig.
    Lieben Inselgruß
    Kersin

    AntwortenLöschen
  3. Oh habt ihr das im Unterland auch... Wäschegebirge...:-)
    Seit langem mal wieder über Umwege bei dir gelandet...Wie ich höre hast du deine Adventspost schon fertig...meine steht noch bevor...nur kann ich nicht einfach so über die Grenze

    AntwortenLöschen

deine kommentare sind hier willkommen - ich freue mich über deine gedanken zu meinen texten und bildern!

folgendes musst du aber wissen:
kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur deine ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu deinen widerrufsmöglichkeiten verweise ich dich auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).