Dienstag, 4. Mai 2021

3. mai 2021 - zwei links statt tagesberichterstattung

der montag wieder von allem etwas: physiotherapie, werkstatt und eine kundin, die einen sitzfilz fertig macht, spaziergang, haushalt, garten und am ende des tages eineinhalb stunden mixed media per zoom. 

gelegenheit, mal wieder zwei links loszuwerden, die ich gesammelt habe (und auf diese weise auch mir selbst erhalte): 

immer mehr geht es darum, was corona mit uns macht, auch wenn wir nicht direkt daran erkranken. und wie wir damit umgehen können, dass wir nicht mehr dieselben sind, wie vor der pandemie. 

theresa bäuerlein von den krautreporter*innen übersetzt den begriff des languishing mit corona-erschöpfung. 

der soziologe hartmut rosa sieht die ursache für die fehlende energie im mangel an sozialen kontakten - und weil wir keine energie haben, suchen wir diese dann auch nicht. hört sich ein bisschen nach hamsterrad an. und ist es auch, denn es fehlen uns vor allem die umwege, die die kultur ausmachen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

deine kommentare sind hier willkommen - ich freue mich über deine gedanken zu meinen texten und bildern!

folgendes musst du aber wissen:
kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur deine ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu deinen widerrufsmöglichkeiten verweise ich dich auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).