Donnerstag, 8. Oktober 2020

7. oktober 2020 - arbeitstag

das war nun definitiv kein ferientag. 

den morgen verbrachte ich am schreibtisch und habe da ordentlich was weggeschafft. die filzquadrat-seite ist wieder auf dem laufenden und der nächste newsletter zu faden geschlagen. nebenbei habe ich noch die fotoverwaltung für den september erledigt. und zwei blogposts fertiggestellt.

am nachmittag war ein dreiergrüppchen für ein geburtstagsfilzen angemeldet. drei schwestern filzten gemeinsam windlichte - leider habe ich nur das windlicht des geburtstagskinds fotografiert. 

drei ganz ähnliche gesichter und doch drei ganz verschiedene charaktere. die drei hatten es gut miteinander und sind zufrieden nach hause gegangen. 

das habe ich nach dem aufräumen auch getan und dort eine spinat-spargel-wähe zubereitet. der spargel kam bei der neulichen gefrierschrankrevision zum vorschein und ergänzte den etwas kleinen stapel spinat aus ernteanteil aufs vorzüglichste. dazu versorgte ich speckreste und einen halben feta aus dem kühlschrank, reste verkochen, läuft! 

am abend nicht mehr viel. sorge über die steigenden neuansteckungen mit corona in der schweiz, es geht jetzt wieder in sprüngen nach oben, heute wurden 1077 neue fälle gemeldet. hoffentlich ist die ganze arbeit mit dem newsletter nicht vergeblich gewesen. 

gelesen: mein leben als schäfer, james rebank

gesehen: granhotel


Keine Kommentare:

Kommentar posten

deine kommentare sind hier willkommen - ich freue mich über deine gedanken zu meinen texten und bildern!

folgendes musst du aber wissen:
kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur deine ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu deinen widerrufsmöglichkeiten verweise ich dich auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).