Mittwoch, 3. Februar 2021

1. bis 2. februar 2021 - blursday

start in den februar, start in eine neue woche. 

mir verschwimmen gerade weniger die wochentage, siehe überschrift (von engl. to blur = verschwimmen), als die wochen. das mit dem blursday habe ich im newsletter der republik gelesen, leider handelt es sich bei dem kostenlosen angebot um einen corona-newsletter. grösster vorteil: hier geht es vor allem um die schweiz, während die podcasts, die ich zum thema höre, vor allem den fokus auf deutschland legen, manchmal auch auf die welt. 

und ja, ich bin ein informations-junkie. (auch wenn ich die empfehlungen, sich nicht zu ausführlich zu informieren, kenne.) mir geht es besser, wenn ich weiss, was gerade so diskutiert wird, was der aktuelle forschungsstand ist und meinetwegen auch was gerade wo warum nicht so gut läuft. 

hier mal eine kleine liste, der von mir zum thema corona konsumierten informationsangebote:

pandemia. die welt. die viren. und wir. der podcast kommt von viertausendhertz, die auch viele andere interessante hörangebote haben. hier geht es eher am rande im corona, sondern meist um andere infektionskrankheiten, die die menschheit bedrohen und welche lehren aus der bewältigung dieser krisen für die heutige lage gezogen werden können.

corona-virus-update. ebenfalls ein podcast, diesmal von ndr-info. der ist eigentlich legendär, denn zu anfang der pandemie (ab dem 26. februar 2020) brachte dieses interview-format ein tägliches update mit christian drosten. die ersten folgen hörten sich schon im april historisch an, weil der virologe seine einschätzungen von tag zu tag nachjustieren musste. ein schönes beispiel für glaubwürdigkeit, die dadurch entsteht, eigene fehlannahmen einzugestehen. mittlerweile gibt es nur noch einmal wöchentlich ein interview, abwechselnd kommt auch sandra ciesek, die eher die sicht einer medizinerin hat, zu wort in den geprächen mit korinna hennig, die als wissenschaftsredaktorin immer wieder die wichtigen fragen stellt. 

als ausgleich zu den vielen biologisch-medizinischen fakten höre ich regelmässig die lage der nation - hier gibt es auch ein corona-update, aber hier geht vor allem um poltische, wirtschaftliche und nicht selten auch juristische fragen und  zusammenhänge, die im zusammenhang mit der pandemie auftauchen.

so entwickeln sich die corona-zahlen in der schweiz. ein informationsangebot des srf, hier werden die zahlen der pandemie in der schweiz übersichtlich dargestellt. grosser vorteil: die seite entwickelt sich weiter, es gibt immer mal wieder neue graphiken, je nach erkenntnisstand, und diese graphiken sind sehr gut erklärt. das gleich gibt es auch für die welt, irgendwann habe ich da aber abgehängt und schaue nur noch sehr selten rein. 

dazu hin nutze ich den oben schon erwähnten covid-19-uhr-newsletter der republik und den morgenpost-newsletter von krautreporter, der die drei wichtigsten themen des tages zusammenfasst und gleichzeitig zu diesen themen eine kleine presseschau liefert - selten ist kein corona-thema dabei... 

so, das war jetzt so ein bisschen ein service-post, dafür setze ich mal ein, zwei tage mit der beschreibung des langweiligen alltags aus. es gibt immer was zu essen, ich habe frisch eingekauft und erledige die wichtigsten haushaltstätigkeiten unter zuhilfenahme der mitbewohner, manchmal aber auch selbst mir schrubber und heissem wasser (kein witz: die algen in der abschüssigen einfahrt machten ein schwungvolles nachhausekommen zu einem hohen unfallrisiko und wer will in diesem zeiten schon im notfall des kantonsspitals landen? also griff ich zu den besagten utensilien und haushaltsnatron und jetzt kann ich wieder gedankenlos die letzten meter zur haustüre spurten, wenn ich mal wieder knapp dran bin zum mittagessen.)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

deine kommentare sind hier willkommen - ich freue mich über deine gedanken zu meinen texten und bildern!

folgendes musst du aber wissen:
kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur deine ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu deinen widerrufsmöglichkeiten verweise ich dich auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).