Dienstag, 23. März 2021

22. märz 2021 - belangloses, alltag und ähnliches, aber endlich auch mal wieder mit bild

zur zeit beschäftigt es mich sehr, dass sich die tage in der pandemie zu jähren beginnen. ich lese gelegentlich nach, was uns vor einem jahr beschäftigt hat und versuche herauszufinden, was sich verändert hat. 

morgens liefere ich zuerst eine kleine auftragsarbeit aus, ein probestück, vielleicht wird mehr draus. dann physiotherapie, meine wehe schulter soll behandelt werden. für den ersten termin ist nur massage und ein bisschen bewegungsübungen angesagt, beim nächsten mal gibt es dann hoffentlich ein paar ideen, was ich selbst machen kann. 

in der werkstatt muss ich zunächst ein bisschen aufräumen, der kurs am samstag hat mit massivem materialeinsatz seine spuren hinterlassen. der filz trocknet schön vor sich hin, braucht aber sicher noch ein paar tage, da er für die schleuder um einiges zu gross war. 

anschliessend beginne ich eine weitere auftragsarbeit und stelle fest, dass ich keinen pinsel für den auftrag von latex in der werkstatt habe. also müssen die hausschuhe noch ein wenig warten. 

über mittag nach hause, heute bin ich alleine mit der tochter. wir teilen uns reste und trinken anschliessend gemeinsam kaffee. ich fülle die grüntonne mit dingen, die wir zunächst in eines der offenen kompostgitter geworfen hatten, die aber dort eher schlecht verrotten. mehr mache ich heute hier nicht, denn es will noch andere haushalts- und büroarbeit erledigt werden. 

später koche ich einen warmen rotkrautsalat mit bulgur, dann ist es auch schon zeit für das mixed-media-online-kürschen. 

das mit dem bild hat jetzt ein bisschen lange gedauert - weil ich musste vorher noch... aber lassen wir das, dazu morgen mehr.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

deine kommentare sind hier willkommen - ich freue mich über deine gedanken zu meinen texten und bildern!

folgendes musst du aber wissen:
kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur deine ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu deinen widerrufsmöglichkeiten verweise ich dich auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).