Mittwoch, 10. März 2021

9. märz 2021 - teetrost

 nun ja, wie soll ich es sagen, der wochenstart war gestern gut, heute ging es nicht so gut weiter. 

- zahnarztbesuch zur zahnreinigung, danach hatte ich schmerzen und eine blutende wunde im mund, die mit betadine behandelt werden muss. und einen kontrolltermin in der kommenden woche. 

- das sparkassendrama endete zuerst mit dem hinweis, dass ich zu wenig geduld aufbrächte, denn zinsausweise für normale sparkonten könnten frühestens ende februar erstellt werden. ich überlegte schon, ob ich mal in die runde fragen sollte, ob hier jemand mitliest, die/der weiss, warum das so lange geht, ob das eventuell noch manuell ausgerechnet werden muss, warum ich, wenn ich mit dem sparbuch am schalter in der ersten januarwoche aufkreuze, die zinsen dann auch schon eingetragen bekommen kann, etc. das hat sich dann aber erledigt, denn es gab am frühen abend tatsächlich einen rückruf, der das endgültige mysterium, warum es in meinem speziellen fall auch anfang märz noch nicht möglich ist, einen zinsausweis zu erstellen, löste. es ist ganz einfach und wird wohl ausser mir noch mehr leute betreffen: es gibt keinen zins, also gibt es auch keinen zinsausweis. für die steuerbehörde in der schweiz habe ich das jetzt sogar schriftlich. 

- bei der rückkehr vom spaziergang wollte ich die geleerte grünguttonne mit in den garten nehmen, dabei fiel mir auf, dass sie vorne eingerissen war, am oberen rand, also nicht funktionsbeeinträchtigend. leider stellte sich dann heraus, dass der deckel auch nicht mehr im scharnier hing. deshalb rief ich beim entsorgungsunternehmen an, machte dann auch noch fotos von der tonne und darf gespannt sein, wie das problem gelöst wird. 

ach, und dann soll man ja immer auch noch was gutes über den tag sagen: 

- morgens habe ich nach dem frühstück als erstes ein mobiltelefonproblem gelöst. nicht meines und nur mit hartnäckigkeit (komisches wort, oder?). 

- ich hab mir blumen gekauft, gleich nach dem zahnarzt und beim gärtner: 20 tulpen, bunt.  

- mein tee versuchte micht zu trösten: 



Keine Kommentare:

Kommentar posten

deine kommentare sind hier willkommen - ich freue mich über deine gedanken zu meinen texten und bildern!

folgendes musst du aber wissen:
kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur deine ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu deinen widerrufsmöglichkeiten verweise ich dich auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).