Montag, 22. Juni 2020

20. und 21. juni 2020 - sonnwende

ob ich in dieser woche vor lauter nichtstun noch etwas zu bloggen haben werde, weiss ich jetzt auch noch nicht.

am wochenende haben wir immerhin die grünguttonne für den kommenden dienstag voll gemacht, gebadet, im garten rumgeräumt (töpfe auf die terrasse!) und es uns im garten gemütlich gemacht. ich habe sogar das faserabonnement vom september 2016 zu spinnen begonnen. 

am samstag war das wetter noch eher durchwachsen bis zum abend, als wir auf der terrasse gedeckt hatten und dann schnell noch alles zum schnitzelessennach drinnen tragen mussten, weil es zu regnen anfing. dafür hatten wir drinnen dann am späteren abend spass mit von kai improvisiertem wunschkonzert.

am sonntag dann überwiegend sonnig, aber auch noch mit einigen wolkenfeldern. bestes badewetter! am abend sassen wir beim mittleren sohn im hinterhof für fluffiges knoblibrot, spaghetti mit auberginen-kichererbsen-mus und das mitgebrachte schokomousse-dessert.

gesehen: die letzte folge von "the english game"
gelesen: joan aiken, ärger mit produkt x

Keine Kommentare:

Kommentar posten

deine kommentare sind hier willkommen - ich freue mich über deine gedanken zu meinen texten und bildern!

folgendes musst du aber wissen:
kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur deine ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu deinen widerrufsmöglichkeiten verweise ich dich auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).