Dienstag, 30. November 2021

29. november 2021 - 12tel-blick im november 2021

am morgen stellte sich heraus, dass ich mir die bewerbung für den neuen werkstattraum hätte sparen können, da wird also nichts draus. der tag wurde danach auch nicht mehr wirklich besser, da ist es recht schön, dass ich ihnen meinen zwölftelblick heute zeigen kann: 

die blätter sind runter. hier nicht die der birken vom zwölftelblick, sondern ein viel bunteres und exotischerer mix.

aber die birken haben ihre blätter auch verloren. grün sind jetzt nur noch eine tanne am waldrand und die brombeere ganz vorne links.

der kreis schliesst sich allmählich, pardon, das rechteck füllt sich. hätte ich in der vergangenen woche ein bisschen schneller reagiert, hätte ich sogar ein bisschen schnee aufs bild bekommen. vielleicht dann im dezember. 

ich bin natürlich schon auf der suche nach dem blick fürs nächste jahr: es soll etwas sein, wo ich öfter mal vorbeikomme und das keinen extraspaziergang mit eingeschränkter einbindbarkeit erfordert. andererseits waren die regelmässigen spaziergänge auch ganz schön. 

ich freue mich, mein bild wieder zu eva schicken zu dürfen und hoffe ganz fest auf eine fortsetzung in kommenden jahr!

12tel-blick im januar 2021

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

deine kommentare sind hier willkommen - ich freue mich über deine gedanken zu meinen texten und bildern!

folgendes musst du aber wissen:
kommentare und profildaten werden an google übermittelt. es ist ebenfalls möglich, anonym zu kommentieren, hier wird nur deine ip-adresse zu meiner sicherheit gespeichert. zur datenverarbeitung und zu deinen widerrufsmöglichkeiten verweise ich dich auf die datenschutzerklärung (link oben im blog).